Besucher |   | Startseite

Informationen und Hinweise für Einwohner der Stadt Gernrode zur aktuellen Situation.

Stand 27.03.2013

Die Postadresse für die Orte Gernrode, Bad Suderode und Rieder bleibt bis auf weiteres 06485 Quedlinburg

Das Personenstandswesen wurde bis auf Weiteres der Stadt Quedlinburg vom Landkreis übertragen. Dies betrifft Meldewesen und Standesamt. Dies ist auch eine Reaktion auf das Fehlen der Technik in Gernrode, denn das zwischenzeitlich eingeführte Verfahren der "elektronischen Akte" wurde in Gernrode nicht praktiziert.

 Eine Ummeldung der Einwohner ist derzeit technisch noch nicht möglich.

Eine Bürgeranhörung ist gesetzlich vorgeschrieben, egal, ob freiwillig oder verordnet eingemeindet wird.

Aktuell gibt es keinen Erlass der Schulden aus Liquiditätshilfen des Landes für das Kurzentrum Bad Suderode. Jeder Rechtsnachfolger der Gemeinde ist bis zu einem eventl. Erlass der Schulden damit belastet. Auch Quedlinburg musste 2011 für Schulden der Gemeinde aus Vorjahren i. H. v. über 400.000 € grade stehen und diese begleichen. Auch die kürzlich beantragten Mittel i. H. v. über 330.000 € sind Liquiditätshilfe und somit zum 1.1.14 zurück zu zahlen.

28.03.13

Alexisbad Geplanter Zeitablauf für das Gesetzgebungsverfahren zur Eingemeindung  [ Download ]

OSTERGESCHENK :-) Fördermittelbescheid für KiTa Gernrode ergangen. Quedlinburg verzichtet auf Rückzahlung bereits verauslagter Gelder.

Offizielle Stellungnahme der Stadtverwaltung Quedlinburg zu Anträgen bezüglich der Verlängerung der Notzweckvereinbarung: Die Trennung der Verwaltungen wird am 2.4. und 3.4. vollzogen, mit oben genannter Ausnahme (Meldewesen und Standesamt) Es wird keine Verlängerung geben.

Hatix weiterhin möglich. Urlauber können auch weiterhin am Harzer Urlaubsticket teilhaben und kostenfrei durch den Landkreis fahren, sofern die Gastgeber mit der Harz AG eine Betriebsvereinbarung abschließen. kosten: 30ct. pro Person/Nacht

04.04.13

KITA: Eltern sollen aktuell die neuen Bescheide abwarten, ab heute kommt die Computertechnik.

 

Volldampf im Lokschuppen Der Chef zeigtein funktionierendes Uhrwerk einer Turmuhr Großer Andrang vor dem Bahnhofsgebäude Gernrode Der Stubenberg von Norden weithin sichtbar


Impressum:

verantw. : Lars Kollmann
Hagenwinkel 1
06485 Quedlinburg